Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Diese Stiftung wurde gegründet entsprechend dem letzten Wunsch der im Mai 2019 verstorbenen Stifterin Nasrin Mirmohammadi (Nasrin Westphal). Die Stifterin möchte mit dieser Einrichtung benachteiligten Jugendlichen, insbesonders benachteiligten Frauen den Zugang zu Bildung und Kultur ermöglichen.

Die Stiftung finanziert sich aus den finanziellen Einlagen der Stifterin und aus Spenden.

Dabei dürfen alle finanziellen Mittel der Stiftung nur für den festgeschriebenen Zweck der Bildungsförderung verwendet werden.

Alle für die Stiftung arbeitenden Mitarbeiter und Helfer sind ausschließlich ehrenamtlich tätig und erhalten keinerlei Aufwandsentschädigungen oder andere Vergütungen.

Hierdurch wird sichergestellt, dass alle Spenden und sonstigen Mittel zu 100% für die Bildungsprojekte ausgegeben werden und somit bei den Schülern, Studenten oder Auszubildenden ankommt..

Mehr zu den  aktuell geförderten Projekten finden Sie hier.

 


Besucherzaehler